Abgestürztes Rotorblatt gibt Rätsel auf

Wenige Tage nach dem Absturz eines Rotorblattes von einem Windrad in Gerbach im Donnersbergkreis herrscht weiterhin Unklarheit über die Ursache. Das nach Betreiberangaben rund 60 Meter lange und mehr als 60 Tonnen schwere Blatt fiel am Montagabend auf einen Acker. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art.

Lesen und sehen Sie den Bericht in der Landesschau aktuell des SWR.

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.