Entwurf der Bundesregierung widerspricht Bund-Länder-Vereinbarung

Umweltminister Franz Untersteller hat der Bundesregierung vorgeworfen, mit dem heute beschlossenen EEG-Gesetzesentwurf hinter die vergangene Woche getroffene Bund-Länder Absprache zurückzufallen. Im wesentlichen Punkt des Eigenstromverbrauchs, sagte Untersteller, sei der Entwurf nicht mehr wie besprochen. Dass die Gesprächsergebnisse eine so kurze Haltbarkeit gehabt hätten, bezeichnete er als enttäuschend.

Lesen Sie den Pressebericht der Landesregierung.

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.

  • Meta

  • Newsletter Anmeldung





  • Die Unterschriftslisten

    Unsere Aktion Unterschriftslisten ist bis auf weiteres eingestellt, da die Planung von Konzentrationszonen bei den Bergdörfern aufgegeben wurde. (NVK 02.12.2013)
  • Archive

  • Jetzt Fan werden

    proBergdörfer bei Facebook

    Klick hier und werde Fan

  • A Hotels in Malta Theme. Designed by Malta Hotel and Malta Hotels