Spenden

Spenden – wofür?

Eine Bürgerinitiative beruht maßgeblich auf der Arbeit
ihrer Mitglieder. Diese haben bereits unzählige Stunden an Arbeitsleistung erbracht.
Dennoch: manches müssen wir „zukaufen“. Dies gilt etwa für die rechtliche Beratung.
Wir sind bei unserer Arbeit daher auf Spenden angewiesen.

Das gespendete Geld dient dem Ziel der Bürgerinitiative, d.h. dem
Erhalt des Edelbergs ohne Windenergieanlagen. Sollten wir erfolgreich sein oder
keinen Erfolg mehr erzielen können und ein Betrag übrig bleiben, wird der
Schwarzwaldverein Wettersbach e.V. damit weiterhin den lokalen Naturschutz
fördern. Spenden bis 200,-€ können beim Finanzamt direkt durch Nachweis des Überweisungsbelegs abgesetzt werden.

Bei Spenden über 200,-€ stellt der Schwarzwaldverein Wettersbach eine
Spendenquittung aus.


Die Bankverbindung lautet:
Schwarzwaldverein Wettersbach
BLZ 661 900 00 · Volksbank Karlsruhe
Kontonummer: 605 226 18

IBAN : DE14 6619 0000 0060 5226 18


Verwendungszweck: „Naturschutz Bergdörfer“
& Name des Spenders (beide Angaben nötig!)

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt erhalten möchten (nur bei Spenden ab € 200 notwendig, sonst genügt der Bankbeleg), Nennen Sie uns bitte im Betreff der Überweisung / des Einzahlungsbelegs auch Ihre Postadresse.
 

 

Print Friendly, PDF & Email
A Hotels in Malta Theme. Designed by Malta Hotel and Malta Hotels