Archiv für September, 2013

Freiburger will den Wind direkt am Strommast ernten

Mit dem Bau kleiner Rotoren, die auf Strommasten montiert werden, will der Freiburger Architekt Wolfgang Frey den Ausbau der Windkraft voranbringen. Ein Demonstrationsobjekt steht seit Mittwoch neben der Freiburger Messe.

Lesen Sie den Beitrag in der Badischen Zeitung.

Demonstration der BI proBergdörfer am 24.09.13 – eine Nachlese

„Ah, ist wieder Demo der proBergdörfer´ler, dann tagt heute der Gemeinderat“ – so äußerte sich ein Passant am Dienstagnachmittag vor dem Karlsruher Rathaus.

Weiterlesen »

Windrad bei Lahr brennt komplett ab – Feuerwehr machtlos

Ein Windrad in Flammen – dieses seltene Schauspiel haben die Menschen in Lahr von weitem beobachten können. Auf dem Langenhard hatte eine Windkraftanlage Feuer gefangen. Die Feuerwehr war vor Ort, konnte aber nichts mehr retten.

Lesen Sie den Bericht in der Badischen Zeitung.

Demo gegen Windräder


Initiative Pro Bergdörfer vor dem Rathaus

eki. Mit grellgrünen Warnwesten und einer ordentlichen Portion Entschlossenheit haben rund 30 Unterstützer der Bürgerinitiative Pro Bergdörfer gestern Abend vor dem Rathaus gegen die Errichtung von Windkraftanlagen neben dem Funkturm Grünwettersbach protestiert.

Weiterlesen »

LUBW führt Infraschallmessungen durch

Foto: LUBW

Die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz LUBW führt in der Karlsruher Innenstadt Infraschallmessungen durch. Infraschall ist für das menschliche Gehör nicht beziehungsweise nur bedingt wahrnehmbar. Er wird auch von Windkraftanlagen erzeugt. Nach Angaben der LUBW sollen die Messergebnisse von neun Standorten mit und ohne Windkraftanlagen vergleichbare Werte bringen, um die Diskussion über mögliche Belastungen zu versachlichen. Die Messergebnisse werden Anfang kommenden Jahres veröffentlicht. Gestern haben Mitarbeiter der LUBW mehrere Messungen auf dem Karlsruher Friedrichsplatz durchgeführt. Quelle: SWR.de

Wieviele Windräder braucht das Land?

"Berechnung benötigter WKA zur anteiligen Energieversorgung mit Windenergie" von Dr.-Ing. Detlef Ahlborn –

Mit erschreckendem Ergebnis…aber lesen Sie selbst.

Ökostrom gefährdet Klimaziel

Die Energiewende wird zur Umverteilungsmaschine. Die Förderung läuft aus dem Ruder. Es gibt viel mehr Grünstrom als geplant. Die Preise für Emissionszertifikate verfallen. Kohle erlebt eine Renaissance. Und die Welt stößt mehr CO2 aus als jemals zuvor.

Lesen Sie den Artikel im Wirtschaftsteil der Frankfurter Allgemeinen.

Ein Schaufenster für vernünftige Energiepolitik

Einen Schaukasten für den Naturerhalt weihte die Bürgergerinitiative proBergdörfer am Samstag auf dem Gelände des Schwarzwaldvereins Wettersbach am Fuße des Funkturms ein. Im Rahmen des bundesweiten Aktionstages der Dachinitiative “vernunftkraft.de” fordern die Bergdörfler zum wiederholten Mal die Herausnahme der Gebiete rund um den Funkturm

Weiterlesen »

Windanlagen verdrängen Ökolandbau und zerstören die Natur

Zur Debatte um die Errichtung von überdimensionierten Windkraftanlagen erklärt Gregor Wick, Kreisvorsitzender der Mittelstands und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT):
„Die MIT fordert, unrentable Standorte wie in den Bergdörfern auszuschließen.“

Weiterlesen »

„Ich habe alles gegeben“

Deutschlands Marktführer bei Windpark-Projekten auf hoher See ist zahlungsunfähig. Windreich-Gründer Willi Balz hat Insolvenz eingereicht. Damit ist auch ein hoher Kredit bei der Schweizer Bank Sarasin ausfallgefährdet. Lesen Sie den gesamten Artikel im Handelsblatt.

A Hotels in Malta Theme. Designed by Malta Hotel and Malta Hotels